feature image

Salesforce Surveys Teil 1 - So schalten Sie erfolgreiche Umfragen

Kennen Sie das? Sie haben Ihre Umfrage erfolgreich live gestellt und einige Antworten bekommen - was jetzt folgt, ist der mühselige Teil der ganzen Sache: die Auswertung. Salesforce Surveys verschafft hier Abhilfe! Das in Salesforce integrierte Tool bietet Ihnen automatisierte Prozesse, Echtzeit Auswertung und einen weiteren Bonus - dazu später mehr. Wie das geht? Wir zeigen Ihnen in Teil 1, wie Sie direkt aus Salesforce erfolgreich Umfragen versenden und auswerten können. Reagieren Sie dank des umfangreichen Überblicks schneller auf Kundenbedürfnisse und optimieren Sie Ihren Service.

Salesforce Surveys aktivieren

Um über Salesforce Umfragen erstellen zu können, müssen Sie zunächst im Setup die Umfragefunktion in den Survey Settings aktivieren.

Salesforce Surveys Set-Up

Durch das Aktivieren von Surveys werden von Salesforce folgende Objekte erstellt: 

  • Surveys
  • Survey Subject
  • Survey Invitations
  • Survey Responses

Achtung: Nicht alle genannten Objekte finden Sie auch im Objektmanager.

 

Surveys einrichten

Damit Ihre User auf die neuen Objekte zugreifen und Umfragen erstellen können, muss ein entsprechendes Permission Set eingerichtet und diesen Usern zugewiesen werden.

 

Über die Object Settings können Sie die Sichtbarkeit und Editierbarkeit der Objekte freischalten. Teilen Sie dann das Permission Set den ausgewählten Nutzern über Manage Assignments zu.

Salesforce Permission Sets für Surveys

 

Anschließend muss bestimmt werden, ob die Objekte privat oder öffentlich verfügbar sein sollen. Dies erfolgt über das Setup und die Sharing Settings:

Salesforce Privacy SetUp

Falls gewünscht, können Sie nun die Layouts von Leads und Contacts anpassen, indem Sie in den Related Lists die Survey Invitations hinzufügen. Jetzt können Sie damit beginnen die ersten Umfragen zu erstellen.

Salesforce: Anpassen der Layouts von Leads und Contacts

 

Umfrage erstellen mit dem Survey Builder

Salesforce Surveys können sowohl für interne als auch für externe Zwecke genutzt werden. Um interne Umfragen versenden zu können, muss nichts weiter getan werden. Sie können direkt über das Survey Objekt und den New Button neue Umfragen erstellen. Das Ganze geschieht über den Survey Builder - Im Build-Bereich können Sie die Willkommensseite, die einzelnen Fragen und die Dankes-Seite einrichten bzw. anlegen.

Layout Salesforce Surveys

Bei der Gestaltung der Fragen sind Sie dank der großen Auswahl an Fragetypen sehr flexibel. Darunter fallen zum Beispiel die Typen Datum, Multiple Choice, Picklist, Ranking, Rating, Score oder Freitext.

Salesforce Surveys: Gestaltungsmöglichkeiten FragenWählen Sie den Fragetyp aus und definieren Sie sowohl die Frage als auch die dazugehörigen Antwortmöglichkeiten.

Frage-Template Salesforce SurveysUm die Umfrage an die Corporate Identity Ihres Unternehmens anzupassen, können Sie eigene Hintergründe und Farbpaletten auswählen.

Salesforce Surveys Design Umfrage-TemplateAnschließend können Sie eine Vorschau der Umfrage über den Preview Button generieren. Sind Sie zufrieden mit dem Ergebnis, kann die Umfrage aktiviert werden.

 

Surveys versenden

Um aktivierte Umfragen zu versenden, wechseln Sie in den Send Bereich im Survey Builder. Dieser bietet nun zwei Möglichkeiten zur Versendung der Umfrage - per Link oder Email.

Salesforce Survey BuilderUmfragen können an Salesforce Contacts, Leads oder an interne Salesforce User versendet werden. Beim Versenden der Umfrage haben Sie die Möglichkeit zu definieren, ob sie anonymisiert werden oder ob die Antworten dem Empfänger zugeordnet werden soll. Weiterhin können Sie einstellen, wie lange die Umfrage für den Empfänger verfügbar sein soll.

Salesforce Surveys Einstellungen

Um Ihre Umfrage allerdings für externe Empfänger (Leads / Contacts) zugänglich zu machen, müssen Sie noch einen weiteren Schritt beachten. 

 

Community für externe Empfänger

Damit externe Empfänger auf Umfragen zugreifen können, müssen Sie zunächst eine Community erstellen und diese dann im Setup unter Survey Settings als Default Community einrichten. Über die Community können externe Empfänger dann an der Umfrage teilnehmen.

Community für Externe zur Survey Teilnahme Salesforce

Anschließend können Sie die Umfragen auch extern versenden und auswerten.

 

Surveys auswerten

Über den Analyze-Bereich im Survey Builder sehen Sie direkt, wie viele Umfragen bereits beantwortet und welche Antworten gegeben wurden. Hier können Sie schnell Schlüsse aus den gewonnenen Erkenntnissen ziehen und entsprechend reagieren. Verknüpfen Sie die Antworten mit Salesforce Leads oder Contacts, sind diese Ergebnisse auch an den jeweiligen Datensätzen abrufbar.

Auswertung Salesforce Surveys

 

Fazit

Salesforce Surveys sind ein hilfreiches, sogar größtenteils kostenloses, Tool, um die Bedürfnisse der Kunden analysieren und erfragen zu können. Der Survey Builder ist einfach zu bedienen und die Umfragen lassen sich flexibel anpassen. Für kleinere interne Umfragen kann das Tool problemlos ohne weitere Investitionen genutzt werden, bei externen Empfängern entstehen allerdings zusätzliche Kosten für die Community Lizenz. Für den Anfang empfiehlt es sich, erste Erfahrungen mit dem kostenlosen Feature zu sammeln und dann aufzustocken, um gezielt Kundenumfragen starten zu können. Setzt man die Umfragen so auf, dass man anhand der Antworten einen Mehrwert für das Unternehmen generieren kann, lohnt sich eine Investition mit Sicherheit.  

RESSOURCEN

  • Share this offer:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wollen Sie mehr zu Salesforce Surveys oder Salesforce im Allgemeinen wissen? Unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter 0800 181 4054.
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Infos anfordern