Blog abonnieren
Kontakt
feature image

HubSpot: Multi-Language Subscription Center

Wie glaubhaft personalisiert ist ein Text, der mir in einer Fremdsprache angezeigt wird?
Die Kommunikation mit Kunden aus unterschiedlichen Ländern, die unterschiedliche Sprachen sprechen ist in der Marketing Automation oft schwierig: Der Anspruch, personalisierte Inhalte zu transportieren, scheitert leicht an der Sprachbarriere.

Das Problem

Grenzen der Hubspot-Tools

HubSpot stellt uns hier einige Tools zur Verfügung, um Inhalte dynamisch zu übersetzen und viele Szenarien können mit ihnen auch abgedeckt werden. Nicht so, wenn es um E-Mail Abonnements geht: i. d. R. werden für unterschiedliche Länder und Sprachen unterschiedliche E-Mails angelegt und versendet. Soweit, so gut. Was aber, wenn ein Abonnent eine personalisierte E-Mail auf Englisch bekommt, den Link zum Setzen der E-Mail-Präferenzen klickt und dann die Seite auf Deutsch angezeigt wird?

Er wird vermutlich kein Wort verstehen. Nicht unwahrscheinlich, dass er dann den (verpflichtend einzubindenden) "Unsubscribe from all emails"-Link in der E-Mail klickt, statt sich mit dem für ihn unverständlichen Seiteninhalt auseinanderzusetzen.

Tatsächlich teuer wird es, wenn ein Abonnent aus Frankreich einen der Links klickt: Nach geltendem französischen Recht müssen die Subscription-Seiten für Seitenbesucher aus Frankreich auf Französisch dargestellt werden.

Gerade Beispiele wie dieses zeigen, wie wichtig es ist, ein funktionierendes mehrsprachiges Subscription Center einzusetzen.

HubSpot versucht diesen Szenarien vorzubeugen, in dem sie uns das "Language Switcher" Modul und "Smart Rules" zur Verfügung stellen. Damit kann man im E-Mail Marketing einige Problemstellungen lösen, beide Tools kommen aber schnell an ihre Grenzen:

Das "Language Switcher"-Modul kann nur für Webseiten und Landing Pages eingebunden werden, die Subscription Seiten sind allerdings "System Pages".

languageSwitcher.jpg

Man müsste also für unterschiedliche Sprachen unterschiedliche Seiten anlegen und mit Weiterleitungen arbeiten. Je mehr Übersetzungen man braucht, desto schwieriger ist der "Subscription Center" zu pflegen. Auch das Einbinden der Weiterleitung ist nur über Workarounds möglich. Das Resultat ist dann eine instabile, unzuverlässige Lösung - und in diesem Moment haben wir  uns noch nicht ansatzweise mit Usability Fragen auseinandergesetzt.

Die HubSpot "Smart Rules" bieten da schon etwas mehr, da man sie auch in "System Seiten" nutzen kann - allerdings nur in "Custom HTML" Modulen.

smartRules.jpg

HubSpot zwingt uns leider, die Module zum Ändern von Abonnements-Einstellungen als "Subscription Preferences"-, "Backup Unsubscribe"- und "Subscriptions Update Confirmation"-Module anzulegen.  Diese haben nur ein paar Optionen um zusätzlichen Text einzugeben und generieren die Inhalte intransparent im Backend. Damit fällt die Option "Smart Rules" auf den ersten Blick weg.

Die Lösung

Während andere Lösungen oft externe Plattformen "zwischenschalten", wird unser Multi-Language Subscription Center in Ihrer HubSpot Instanz zentral an einem Ort implementiert und verwaltet. So bleibt Ihre HubSpot-Umgebung übersichtlich und einfach zu pflegen.

translation.jpg

Wir bauen auf die Smart Rules auf, statt den HubSpot-Standard zu umgehen oder zusätzliche Anwendungen zu implementieren. Dadurch werden die Texte automatisch abhängig von der IP-Adresse des Seitenbesuchers - oder anderen, benutzerdefinierten Kriterien - dargestellt.

 

Die Vorteile

  • Dynamische Lokalisierung der Seitenbesucher
  • Erfüllung der Erwartung der Seitenbesucher durch personalisierte Darstellung
  • Einhaltung der europäischen E-Mail-Marketing Gesetze
  • Zeitersparnis: In nur wenigen Schritten lassen sich Übersetzungen für weitere Sprachen hinzufügen
  • Zentrale Verwaltung aller Texte
  • Leicht zu pflegende Lösung, die in verschiedenen Kontexten verwendet werden kann

Ressourcen

  • Share this offer:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wollen Sie mehr zum Thema Inbound Marketing wissen, oder anderen Themen rund um Marketing Automation oder HubSpot-Produkten? Unsere Berater helfen Ihnen gern weiter! Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter 0800 181 4054.
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Infos anfordern
SIE HABEN FRAGEN?
MELDEN SIE SICH!

Telefon:+49 69 9675 86 29
E-Mail: info@cloudconsulting24.com

CLOUD CONSULTING GROUP GMBH

OFFICE FRANKFURT (Zentrale)
Barckhausstraße 2 
60325 Frankfurt

+49 69 9675 86 29
info@cloudconsulting24.com