• >
  • Blog>
  • Salesforce – Der neue Lightning Report Builder

Salesforce – Der neue Lightning Report Builder

 Mario Raabe /  17. November 2017 /

Ja, ich gebe es gerne zu, ich liebe die Datenanalyse! Mit dem neuen und lang ersehnten Lightning Report Builder macht die Analyse natürlich noch mehr Spaß. Seit dem Winter '18 Release ist der Report Builder im Beta-Status verfügbar. Um ihn zu verwenden, muss er für die Org erstmal aktiviert werden. Eine kurze Erklärung zur Aktivierung finden Sie hier

Schon der erste Screen macht Lust auf mehr. Durch Klick auf "Neuer Bericht" kommt man zu diesem aufgeräumten Menü:

LEX Report Builder_1.jpg

Nach Auswahl eines Berichtstyps, in diesem Fall wähle ich "Aufgaben und Ereignisse", erscheint der Lightning Report Builder in seiner vollen Pracht. Die Bedienung ist wirklich kinderleicht, und die Entwickler bei Salesforce haben sich auch ein paar nette Features einfallen lassen.

LEX Report Builder_2.jpg

In der linken Spalte (1) findet man alle im dem Berichtstyp verfügbaren Felder. Diese können per Drag & Drop dem Bericht hinzugefügt werden. Über ein Suchfeld kann man wie gehabt nach dem gewünschten Feld suchen, was speziell bei Objekten mit vielen Felder sehr hilfreich ist. Auch neu ist die Auswahl zwischen Struktur und Filter (2). In der Strukturansicht (3) können die angezeigten Spalten organisiert und gelöscht werden. Die Berichtsvorschau (4) passt sich selbstverständlich dynamisch an. Zusätzlich kann man hier bereits Gruppierungen erstellen. Überraschung! Das Report Format ergibt sich automatisch, eine lästige Vorauswahl von Tabellarisch, Summary oder Matrix ist nicht mehr nötig. Auch die Filteransicht lässt sich mit einem Klick auswählen, die darauffolgende Erstellung und Verwaltung der Filter ist kinderleicht.

LEX Report Builder_3.jpg
 
Sobald man eine Gruppierung erstellt hat, werden für den Bericht auch die beliebten Lightning Berichtsdiagramme ermöglicht (5). Wirklich sehr gelungen sind die kleinen Schieber (6) in der Fußzeile, mit denen man sehr schnell Details und Summen ein- und ausschalten kann.
 
LEX Report Builder_4.jpg

 

Fehlende Funktionen

Der Lightning Report Builder befindet sich noch in der Beta-Phase. Ein paar Funktionen aus der Classic Welt sind noch nicht verfügbar, unter anderem Joined Reports, Cross Filter und Bucket Felder. Auf den ersten Blick habe ich auch keine Report-Formeln gefunden, ein paar Gruppierungsoptionen vermisse ich auch noch. In den Release Notes werden alle fehlenden Funktionen brav aufgelistet. Diese Lücken werden sicherlich mit den nächsten beiden Releases geschlossen und dann heißt es "Farewell Salesforce Classic ".

Als kleiner Appetithappen folgt hier noch ein animiertes Bild von Salesforce, in dem der Lightning Report Builder sehr schön zu Geltung kommt.

LEX Report Builder_5.gif

 

Ressourcen

 

Haben Sie Fragen zum Lightning Report Builder oder zu anderen Salesforce.com Produkten? Unsere Salesforce Berater helfen Ihnen gern weiter!

Kontaktieren Sie uns hier

 

Mario Raabe

Autor: Mario Raabe

Senior Salesforce.com Projektleiter und Consultant sowie Geschäftsführender Gesellschafter bei der Cloud Consulting Group

Salesforce Reporting-Funktionen Neues Feature Sales Cloud

Letzte Beiträge

Blog Themen

Alle ansehen

Schlagworte

Alle ansehen